Archiv für den Monat: Mai 2014

Hummel Handball 1.1 Concept im Test

Der Hummel Handball 1.1 Concept im Test

Nach einem Jahr kann man sagen: der Hummel Handball 1.1 Concept hält, was er verspricht. Wie du unten im Detailbericht sehen kannst, ist der Punkt Preis zwar als Nachteil aufgezeigt, trotzdem kann ich den Handball empfehlen.

Das skandinavische Design und die Griffigkeit macht den Hummel Handball 1.1 Concept zu einem der beliebtesten Handbällen unter den Spielern.

Alle Produktdetails auf einem Blick:
– Weiches, griffiges Mikrofaser-PU
– BEE-Oberfläche für zusätzliche Kontrolle
– Optimale Griffigkeit.
– Spezieller Air-Touch-Schaum – sorgt für das perfekte Gleichgewicht zwischen Sprungverhalten und Griffigkeit
– Latexblase mit Lufteinschlussventil – dadurch hält der Handball die Luft länger
– für Harz geeignet
– Gewicht: 399g
– Material: 100 % Polyurethan
– Farbe: neon blau / neon grün
– ASIN: B007IDTTD6

IMG 4484-225x300 in Hummel Handball 1.1 Concept im Test

Hummel Handball 1.1 Concept

Wie man sieht, bin ich nicht jemand, der sich nach dem Training hinsetzt, und die „Backereste“ entfernt. Dennoch kann man erkennen, dass der Hummel Handball 1.1 Concept weder an Form, noch an Qualtität verloren hat.
Leider lässt die Griffigkeit nach, sobald der Ball etwas feucht wird. Viele Bälle haben diese Eigenschaft, aber bei dem Hummel Handball 1.1 Concept ist es mir besonders aufgefallen.
Dafür bin ich umso begeisterter, wie Griffig der Ball auch ohne Harz ist. Viele Traings- und Spielhallen erlauben es nicht mehr, mit Harz zu spielen und dann ist dieser Handball eine geeignete Alternative.

Wenn auch du mit dem Ball Erfahrung gemacht hast, kannst du diesen unten in den Kommentaren ebenfalls bewerten.

Tag des Handballs – 50000 Zuschauer erwartet.

Tag des Handballs – 06. September 2014 – Das große Match zwischen den Rhein-Neckar-Löwen und dem HSV Handball!

TagdesHandballs Logo Quer-300x208 in Tag des Handballs - 50000 Zuschauer erwartet.

Offizielles Logo TAG DES HANDBALLS 2014 – Quelle: Tag-des-Handballs.de

Am „goldgas Tag des Handballs“ ist großes geplant. Der DHB möchte einen neuen Weltrekord mit 50.000 Zuschauern bei einem Handballspiel. Die Planung war lange und 360 Tage vor Beginn kamen die ersten großen Pressemeldungen. Bisher hat man durchaus positive Meldungen zu berichten. Am Rande des DHB-Pokalfinale wurde bereits auf der Pressekonferenz von inzwischen 25.000 verkauften Karten gesprochen.


Trailer zum Tag des Handballs – Quelle: Youtube.de

Warum ist dieser Tag so wichtig für den Handball?

Nachdem die Männer Handball Nationalmannschaft 2004 die Handball EM und 2007 Handball WM gewonnen hat, stieg die Bekanntheit und das Interesse des Sports extrem an. Die Sponsoringeinnahmen und Fernsehgelder sind für die Vereine der 1. und 2. Bundesliga angestiegen und man etablierte sich zu einer der stärksten Liga der Welt. Sowohl die Vereine als auch die Spieler profitierten davon natürlich extrem und viele Internationale Turniere wurde gewonnen. Natürlich hat sich daran nicht vieles verändert, aber ist schon bemerkenswert, wieviele Handballvereine gerade in der Saison 2013/2014 in finanzielle Not geraten. Der wohl prominenteste Fall ist aktuell der HSV Handball.

Handball muß wieder an Attraktivität gewinnen.

Die Herren der Deutschen Nationalmannschaft ist es nicht gelungen, sich für die letzten beiden großen Turniere (Olympische Spiele 2012 & Handball EM 2014) zu qualifizieren. Mit einem neuen Weltrekord für die meisten Zuschauer bei einem Handballspiel könnte man dem Trend eine Wende geben und ein Ausrufezeichen für viele Sportler und Fans geben. Viel fehlt nicht mehr. Der aktuelle Rekord liegt bei 36.651 Zuschauern beim Finale 2011 um die dänsche Meisterschaft.

Was ist geplant um den Zuscherrekord zu knacken?

Kein geringes als die Commerzbank-Arena ist der Austragungsort des Tag des Handballs.

Der Tag starte um 10:00 Uhr mit einem Jugendturnier. Ganze 80 Mannschaften werden teilnehmen. Dabei hatten sich deutlich mehr beworben. Bereits am 15.04.2014 mußt die Bewerbung gestoppt werden, da sich bis zu diesem Zeitpunkt bereits über 300 Teams angemeldet haben. Nun soll am 05.04.2014 das Los über die Teilnehmer entscheiden.

Um 16:45 Uhr beginnt das Promispiel – Team Buschmann gegen Team Kretzsche


Quelle: Youtube.de

Das wird ein Wiedersehen der großen Stars. Es sind bereits erste große Namen gefallen. Stefan Kretzschmar verpflichtet Lars Christiansen und Trainer Heiner Brand. Frank Buschmann wird wahrscheinlich mehr zu müßen, um das Spiel zu gewinnen. Es ist ja bekannt, dass Kretzsche im Handball eher zu Hause ist als Buschi. Aber Frank Buschmann hat Glück, dass Handball ein Mannschaftssport ist und hat auch die ersten beiden großen Namen im Team mit Christian Schwarzer und Jackson Richardson. Aber da kommt mein Lieblingssprichwort: „Man ist nur so stark wie das schwächste Glied.“ 😉
Aber man wird viel Spaß und besondere Trickwürfe sehen können. Meiner Meinung nach wird es sicher wieder einige berühmt berüchtigte Dreher von Kretzsche geben.

Um 18:15 Uhr wird es dann zum Finale des Tages kommen. Das 1. Bundesligaspiel der Saison 2014/2015 wird zwischen den Rhein-Neckar Löwen und dem HSV Handball ausgetragen. Bei so einer Kulisse wird das sicher ein großer Moment in der Karriere der Spieler werden. Vor hoffentlich 50.000 Zuschauern in der Commerzbank-Arena wird dann der Zuschauerrekord für ein Handballspiel gebrochen.

Wir drücken die Daumen, dass der Rekord klappt und werden weiter darüber berichten. Auch ein Gewinnspiel für Tickets für den Tag des Handballs ist in Planung. Wir freuen uns, wenn du uns bald wieder besuchst.

Werde auch Teil des Weltrekordes und kaufe dir ein Ticket. 

 in Tag des Handballs - 50000 Zuschauer erwartet.Tickets gibt es bereits ab EUR 11,00,- auf Eventim


Update 04.05.2014:

Jetzt stehen die Teilnehmer der weiblichen & männlichen D- & C-Jugend fest. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und Spaß bei diesem Ereignis.

Update 15.05.2014:
Im Team-Kretsche gibt es eine Wild-Card zu gewinnen.

Handball-Move und starke Begründung auf Video aufnehmen und auf der Facebook-Seite
SPORT1 Handball posten oder per E-Mail an wildcard-tdh@sport1.de senden

Stefan Kretzschmar, Ex-Bundestrainer Heiner Brand und Polens-Nationalcoach Michael Biegler entscheiden, wer den Sprung ins „Team Kretzsche“ schafft

Alkoholfrei Sport genießen

ASG DHB Logo-300x121 in Alkoholfrei Sport genießen Handballvereine und Trainer sind aufgerufen, mehr auf frühzeitige Prävention von Alkoholmissbrauch zu setzen. Eine tolle Aktion, wie wir finden. Nachdem viele gesetzliche Maßnahmen noch nicht den Erfolg gebracht haben und immer noch bereits Jugendliche unter 14 Jahren Alkohol trinken und über 14 Jährige bereits Alkohol für harmlos halten und regelmäßig konsumieren, ist die Öffentlichkeit gefragt.

 

Der DHB hat für Vereine eine Mitmachaktion gestartet. Unter allen eingesendeten Fragebögen verlosen BZgA und DHB vier Ausrüstungsgutscheine im Wert von je 500 EUR und ein Reise zu einem Spiel der Handball-Nationalmannschaft!

Wie kann man mitmachen?
1) Einfach die Aktionsbox bestellen – darin enthalten sind unter anderem:
– Ein Werbebanner „Alkoholfrei Sport genießen“
– Informationsmaterialien für Jugendliche, Eltern, Trainerinnen und Trainer und Betreuerinnen und Betreuer
– Das aktuelle Jugendschutzgesetz
– Cocktail-Shaker, Becher und Rezepthefte für alkoholfreie Cocktails
– T-Shirts
– Give-aways

2) Im Verein eine Veranstaltung unter dem Motto „Alkoholfrei Sport genießen“ durchführen. Der Termin dafür kann frei gewählt werden.

3) Den der Aktionsbox beigelegten Fragebogen ausfüllen, die Veranstaltung mit Bildern und Presseartikeln dokumentieren und an folgendes Büro schicken:
„Alkoholfrei Sport genießen“-Service
Am Auernberg 2
61476 Kronberg

Weitere Informationen:

www.alkoholfrei-sport-geniessen.de
www.bzga.de
www.dhb.de

Ausrüsterverträge

Viele Sportläden und Online-Shops bieten speziell für Handballmannschaften Ausrüsterverträge an. Dadurch erhalten Mannschaften Sonderkonditionen auf die neue Ausrüstung für die kommende Saison. Auch gibt es häufig Rabatte für die komplette Handballmannschaft auf das komplette Sortiment.

Wir werden euch hier Hersteller und Shops vorstellen, die besonders gute Aktionen und Konditionen für Handballmannschaften bieten.