Handball Harz Tipp

Handball Harz Tipps

Hinweis: Unten gibt es ein kleines Gewinnspiel für die ersten 10 Kommentare =)

 

Handball Harz Bezeichnung

Da ich verschiedene Begriffe benutze, um Handball Harz zu beschreiben, möchte ich erst einmal unterschiedliche Bezeichnungen erklären. Nachher weiß sonst keiner, was ich meine. 😉
Handball Harz hat viele Bezeichnungen – der Begriff „Handball Harz“ und „Handball Backe“ wird dabei am häufigsten benutzt.
Aber auch folgende kommen vor: Haftmittel, Patte und Kleber, Handballwachs, Ballharz

Handball Harz in der Kritik

Gerade in den letzten Tagen habe ich viel über Kommunen gelesen, die Hallen für Handballer immer uninteressanter machen. Natürlich ist man als aktiver Spieler ständig mit dem Thema beschäftig. „Nimm nicht zu viel Harz“, „Heute trainieren wir ohne Harz, da der nächste Gegner keine Backe erlaubt“ und „Bitte nicht an die Schuhe“ – wobei sogar ich letzteres nicht mache und auch nicht verstehe, wie man als Spieler soviel Harz brauch, dass das auch zwingend an den Schuhen gebunkert werden muss. Letzteres wird auch häufig in Hallen, wo es erlaubt es Backe zu benutzen, nicht mehr gestattet.

Natürlich ist die ursprüngliche Form, das Naturharz, nicht ganz unschuldig an dieser Entwicklung. Auch zu meinen „Jugendzeiten“ gab es bei uns noch Naturharz. Heute ist das kaum noch ein Thema – wenn Handball Harz, dann wird in den meisten Hallen nur noch wasserlösliches Handball Harz erlaubt.

Handball Harz – ohne geht es nicht!

Der Backe haben wir es zu verdanken, dass wer Handballsport noch schneller und attraktiver geworden ist. Viele Spielzüge, Wurfvarianten und Pässe sind nur mit dem Zusatzmittel spielerisch möglich.
Meine Meinung ist da ganz klar – ohne Handball Harz geht es nicht. Klar kann ich aber auch verstehen, wenn viele Städte mit den enormen Reinigungsaufwand nicht einverstanden sind.
Da müssen wir uns aber an die eigene Nase fassen:
– soviel Backe wie nötig
– keine Backe an die Schuhe
– direkt ersichtliches Handballharz entfernen – das geht in der Regel mit dem Finger – aber später mehr dazu

Die effektivste Maßnahme ist eine Aktion im Verein, wo jede Mannschaft daran beteiligt wird, die Halle zu reinigen.  Wenn man das zu dritt oder viert machen soll, wird das nur Unzufriedenheit zu Folge haben. Wenn man aber 2 Mannschaften dazu verpflichtet, wird diese Aktion vielleicht 30 – 60 Minuten dauern. So erspart man sich eine Menge Ärger mit dem Hallenwart und dann auch entsprechend mit der Stadt.

Wo wir auch schon beim nächstem Thema wären. In den folgenden Punkten gehe ich auf die Entfernung von Handball Harz ein – dabei beziehe ich mich hauptsächlich auf die Entfernung von wasserlöslichem Harz.

Heute vorgestellt: Handball Harz vom Ball entfernen

Leider ist unser geliebtes Handball Harz nicht bei jedem beliebt. Somit müssen wir einen Weg finden, diesen wieder zu entfernen.

Praktische Mittel

  1. Der Ball sollte beim Reinigen warm sein – dadurch löst sich die Backe schneller
  2. drückt 2 Bälle kräftig gegeneinander und zieht sie schnell wieder auseinander
  3. hat man keinen 2. Hall zur Hand, nimmt man mehrere Backereste und forme sie zu einer Kugel und macht das selbige wie unter Punkt 2

käuflich zu erwerbende Hilfsmittel

 

Wer das nötige Kleingeld hat, kann sich auch eine Maschine dafür kaufen 😉

In den nächsten Beiträgen:

Handball Harz vom Boden entfernen – Lese hier unseren Beitrag – mit 2 nützlichen Tipps, den Harz vom Boden entfernen
Handball Harz von den Händen entfernen
Handball Harz von der Kleidung entfernen – in Arbeit
Handball Harz Anbieter – in Arbeit

 

Deine Meinung ist Gefragt

Mich würde folgendes Interessieren:

Ist bei euch noch Handball Harz erlaubt?
Welche Vorteile und Nachteile hat der Handball Harz in euren Augen?
Wie reinigt Ihr eure Bälle?

Unter allen Kommentaren verlose ich ein kleines Geschenk – Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, was es werden wird, oder? 😉
Die „Mini-Verlosung“ endet mit dem 10 Kommentar und wird zufällig entschieden. Danach dürfen natürlich weitere Kommentare und Diskussionen geführt werden.

5 Gedanken zu „Handball Harz Tipp

  1. Patrick Grimm

    Harz gehört einfach zum Handball dazu, selbst habe ich mal aktiv gespielt. Ohne würde bei starken Schweiß der Ball aus der Hand rutschen, da Handbälle eine glatte Fläche haben. Viele schöne Anspiele und die daraus resultierenden Tore wären so vielleicht viel schwieriger zu erzielen. Also lasst dem Handball den Harz Er war bis Heute da, also wird der auch in den nächsten 10 Jahren nicht das Problem sein. Immer nur solche Diskussionen,weil sich ,,irgendwelche Leute´´ an etwas stören. Es gibt genügend andere Probleme, z.b unsere Deutsche Nationalmannschaft wieder Turniertauglich zu machen 🙂

    Antworten
  2. PrinzHermann

    Die Dosierung ist das A&O:
    Wie im Artikel schön zu lesen ist, ist es wichtig ein gesundes Mittelmaß zu finden, damit alle Beteiligten zu frieden sind.
    Dann sind die Reinigungen der Halle nicht überdimensioniert und alle Spieler können ihr gewohntes, schnelleres und ballsicheres Spiel mit Harz spielen.

    Antworten
  3. Pingback: Handball Harz vom Boden entfernen - 2 günstige Tipps. - Handball Angebote - Rabatte - Deals - News

  4. Pingback: Handball Harz von Händen entfernen Ratgbeber - Handball Angebote - Rabatte - Deals - News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.